DIE UMWELT ALS AUSLÖSER FÜR EMPFINDLICHE HAUT

Die natürliche Haut-Lipid-Barriere schützt Ihren Körper vor schädlichen Einflüssen. Aber Einflüsse aus Ihrer Umwelt können diese Schutzfunktion beeinträchtigen, so dass Ihre Haut empfindlich und anfällig für Reizstoffe wird.  

City

Dazu zählen:

1. SONNE

Die UV-Strahlen im Sonnenlicht erzeugen freie Radikale, die gesunde Haut angreifen können. UV-Strahlen können die natürlichen Schutzmechanismen Ihrer Haut schwächen, so dass sie besonders empfindlich wird. Nehmen Sie daher Sonnencremes mit Breitbandlichtschutzfilter in Ihre Hautpflegeroutine mit auf und meiden Sie direkte Sonneneinstrahlung zwischen zehn Uhr morgens und drei Uhr nachmittags. Wenn Sie sich draußen aufhalten, tragen Sie eine Sonnenbrille, um Ihre Augen, und einen Hut, um Ihr Gesicht und Ihre Kopfhaut zu schützen.

2. WIND

Wenn Ihre Haut dem kalten Wind ausgesetzt ist, ziehen sich die Blutgefäße zusammen, um die Wärme im Körperinneren zu halten. Geschieht dies über einen längeren Zeitraum, kann die Haut-Lipid-Barriere geschwächt werden, so dass sie trocken und empfindlich wird. Schützen Sie Ihr Gesicht und Ihre Hände daher mit einem Schal und Handschuhen, wenn Sie bei Wind vor die Tür gehen.

3. STADTLEBEN

Das Leben und Arbeiten in einer Großstadt kann zu empfindlicher Haut beitragen. Schadstoffe wie Zigarettenrauch, Abgase und Staub sammeln sich auf Ihrer Haut und können sie angreifen, indem sie die Poren versiegeln und die Funktion der Haut einschränken können. Die Haut-Lipid-Barriere ist ständig Luftverschmutzungen ausgesetzt. Mit der Zeit kann sie dadurch geschwächt und leicht reizbar werden, so dass die Symptome empfindlicher Haut auftreten können. Reinigen Sie Ihre Haut morgens und abends mit einem milden Reinigungsprodukt, um Ihrer Haut dabei zu helfen, sauber zu bleiben und gesund auszusehen.

4. HARTES WASSER

Das Wasser, mit dem Sie sich täglich waschen, kann die Symptome empfindlicher Haut hervorrufen. Wenn das Leitungswasser in Ihrem Zuhause – so wie in vielen Städten – hart ist, kann dies einen großen Einfluss auf Ihre empfindliche Haut haben. Hartes Wasser kann nämlich das empfindliche pH-Gleichgewicht Ihrer Haut stören, so dass sie sich gereizt und empfindlich anfühlt.

5. TEMPERATUR

Heiße und kalte Temperaturen können die Haut-Lipid-Barriere mit der Zeit schwächen und der Auslöser für empfindliche Haut sein. Heizungs- und klimatisierte Luft können empfindliche Haut zusätzlich beanspruchen, da sie der Haut Wasser entziehen. Verwenden Sie zuhause einen Raumbefeuchter, um die Luft in Ihrer Wohnung nicht zu trocken werden zu lassen, und bedecken Sie Ihr Gesicht, wenn Sie längere Zeit heißem oder kaltem Wetter ausgesetzt sind.

Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre empfindliche Haut gegen Umweltreize zu schützen und sich jeden Tag über Ihre gesunde, schöne Haut zu freuen.

Lernen Sie einige der Ursachen für empfindliche Haut kennen! >

Your skin can show that it’s lacking moisture in many different ways. You may notice it has become tight, rough, cracked, red and itchy. The severity of these signs will depend to what extent the moisture barrier has been compromised. 

VERWANDTE ARTIKEL

WORAN ERKENNE ICH, DASS ICH EMPFINDLICHE UND GEREIZTE HAUT HABE?

Wenn Sie die Bedürfnisse Ihrer empfindlichen Haut verstehen, können Sie typischen Problemen vorbeugen.

Erfahren Sie mehr über empfindliche Haut>